Zoll und Außenwirtschaft

Bei den sich ständig verändernden Regeln im grenzüberschreitenden Warenverkehr (Zoll-, Außenwirtschafts-, Umsatzsteuer- und Verbrauchssteuerrecht, sowie sonstige Rechtsvorschriften) ist es oft sehr schwierig, die aktuellen Bestimmungen zu kennen und einzuhalten.

Fehler in diesem Bereich können schnell zu erheblichen finanziellen Konsequenzen bis zur Insolvenz führen, die steuerliche Zuverlässigkeit und damit Bewilligungen und Steuervergünstigungen infrage stellen und strafrechtliche Ermittlungsverfahren auslösen.

Außerdem können sie im Wiederholungsfall auch zu Vertrauensverlusten bei Behörden und Geschäftspartnern führen.

Wir unterstützen unsere Auftraggeber bei:

  • Optimierung der Zoll- und Steuerprozesse, Zolltariffragen
  • Tax- and Customs-Management
  • AEO- und sonstige Zertifizierungen, Genehmigungen und Bewilligungen
  • Begleitung bei Außenprüfungen
  • Abwehr von Zoll- und Steuerforderungen
  • Vertretung vor nationalen und europäischen Gerichten
  • Verteidigung in Finanzstrafverfahren
  • Warenursprung und Präferenzen (WUP)
  • Erstattungs- und Erlassverfahren
  • Exportkontrolle
  • Verbote und Beschränkungen
  • Antidumping

Vorteile:

  • Aktueller Wissensstand
  • Rechtssicherheit
  • Schulungen
  • AEO-Monitoring

Beratung und Unterstützung zur Einhaltung der geltenden Vorschriften, der Auftraggeber spart Personalressourcen und kann sich auf seine Kernkompetenzen konzentrieren !



© Biss & Partner Logistik Consulting GmbH. All Rights Reserved. Impressum